Leistungen die wir anbieten

 

Wir unterstützen meist junge, körperlich behinderte Menschen in ihrem Wunsch, sich eigenverantwortlich in einer eigenen Wohnung mit Hilfe eines geeigneten von uns gestellten Pflege- und Versorgungsteams selbständig zu machen. Alle Hilfen werden so weit wie möglich auf den jeweiligen besonderen individuellen Bedarf zugeschnitten. Unser Ziel ist es, unsere Kunden zu unterstützen, sich selbst weitgehend unabhängig von ihrer jeweiligen Behinderung eine individuelle Lebensgestaltung und eine optimale Teilhabe am allgemeinen und kulturellen Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Wir assistieren oder übernehmen auf Wunsch in einzelnen Fällen auch vollständig die Antragstellung verschiedenster Leistungen bei den jeweils zuständigen Kostenträgern. Da bei den meisten Sozialleistungen bei Antragstellung die jeweiligen Einkommens- und Vermögensverhältnisse durch den zuständigen Kostenträger geprüft werden, können in Einzelfällen auch geringere Eigenanteile an den anfallenden Kosten vom Antragsteller eingefordert werden.


Unsere Leistung im Überblick:
-  Allgemeine Beratung und Bedarfsklärung bezüglich AssistenzPflegeallgemeiner Organisation der
    häuslichen Versorgung
erforderlicher Hilfestellung bei der Bewältigung individueller Lebenssituationen
    (
Berufstätigkeit, Studium, Wohnungssuche, Umzug, Wohnraumanpassung) und der Hilfsmittelversorgung
-  Individuelle Beratung bezüglich aller erforderlichen Antragstellungen
-  Erstellung eines Versorgungs- und Betreuungsplans
-  Erbringung der Hilfeleistungen


Da wir uns als Pflegeeinrichtung auf die Versorgung von schwerstpflegebedürftigen Kunden (siehe Definition der Pflegekasse), in der Regel Menschen mit einer körperlichen Behinderung, besonders eingerichtet haben, beschäftigen wir sogenannte AssistentInnen. Diese AssistentInnen unterstützen unsere KlientInnen abhängig von ihrem Hilfebedarf meist zwischen 12 und 24 Stunden täglich in allen Lebenslagen. Hierbei stehen die reinen pflegerischen Tätigkeiten zeitlich nicht im Vordergrund. Daher werden für die Alltagsassistenz im Allgemeinen keine Pflegefachkräfte zum Einsatz kommen, auch wenn diese grundsätzlich für ärztlich verordnete Behandlungspflegen zur Verfügung stehen.

Das jeweils individuell in Zusammenarbeit mit unseren KlientInnen zusammengestellte Versorgungsteam, meist pflegeerfahrene Personen, sollte sich ideal an die Verhältnisse und die Bedürfnisse unserer KlientInnen anpassen können. Um dies zu gewährleisten, werden neue MitarbeiterInnen bei uns durch Schulungen und Einarbeitungszeiten auf ihren Einsatz bei jeden einzelnen KlientInnen individuell vorbereitet. Die Einarbeitung neuer AssistentInnen vor Ort wird assistiert durch bereits etablierte MitarbeiterInnen, aber im Wesentlichen durch unsere KlientInnen, die ihr Leben weitgehend selbstbestimmt gestalten wollen, autonom getragen. 

Kontakt

Telefon:
+49 (0) 621 - 862 79 79

E-Mail:
info@mediavita.net